Es geht weiter mit den Hochzeiten 2018. Heute möchte ich dir gerne Bilder zeigen von Kirsten und Patrick und natürlich auch wieder einen Blick hinter die Kulissen geben und dir zeigen wie ich das Brautstyling gemacht habe.

Ich verlinke dir alle Produkte so gut es geht zu Amazon als Affiliate Link. Das bedeutet wenn du über diesen Link kaufst fallen für dich keinerlei Mehrkosten an, ich bekomme aber eine minimale Provision dafür. Trotzdem empfehle ich natürlich nur die Produkte, die ich selbst benutze und die ich hier verwendet habe.

 

 

Make-Up

 

 

  • Primavera SOS Spray
  • Mandelöl
  • ZAO Lidschatten Primer
  • Lidschatten: ZUII Fudge und Benecos Lila Quattro braun schimmer aufs bewegliche Lid
  • Wimpernkranzverstärkung oben und unten mit Angel Minerals black
  • Mascara (am Tag der Hochzeit wasserfest, sonst den verlinkten)
  • falsche Wimpern: red cherry short knotfree
  • Gesicht: Angel Minerals Y3
  • Rouge: Angel Mierals Light Pink Satin
  • Augenbrauen: ja, leicht mit ZAO Augenbrauenpuder
  • Lippen: ZAO 467 Lippenstift

 

 

Frisur

 

 

Pony relativ weit hinten abteilen
hinten unten 2 größere Zöpfe, dann 1 zusätzlichen Zopf in der Mitte (hier schon relativ viele Haare mit in die Zöpfe packen, sodass nur wenig für den Hinterkopf übrig ist.
Die Zöpfe locken und einzeln einschlagen – Dutt – auseinander ziehen. Die Locken locker lassen.
Hinterkopf untendrunter antoupieren, oben drauf gut lockig machen, hinten unten feststecken.
Pony jeweils nach hinten locken. Rechte Seite relativ eng am Kopf lassen (aufpassen, dass die gelockten Haare nicht doof abstehen) und hinten dazu stecken. Linke Seite: eine Strähne flechten (holl.) und auseinander ziehen. Ganz vorne dünne Strähne lassen und leicht eindrehen, nach hinten stecken.
Welche Produkte ich gerne für meine Hairstylings verwende kannst du übrigens hier nachlesen:

 

[text_module id=“15647″]

 

 

Die Dienstleister

 

  • Fotograf: Timo Raab
  • Kleid:
  • Location: Seehotel Niedernberg & Alter Obstkeller Mönchberg

 

 

Vielen Dank für dein/euer Vertrauen und natürlich alles Liebe und Gute für eure gemeinsame Zukunft!

 

 

chze

 

[text_module id=“15612″]