Eine meiner besten Entdeckungen auf der Vivaness in diesem Jahr waren die Dentabs. Das sind quasi Zahnputz Tabletten. Da ich ja seit Jahren mich immer mehr bemühe nachhaltig zu leben und da auch die Müllvermeidung dazugehört freue ich mich so sehr darüber!

Ich habe in den letzten Jahren übrigens immer mit einer elektrischen Zahnbürste geputzt. Meine Zähne sind super empfindlich, ich neige leider auch zu Parodontose und lasse regelmäßig im Jahr eine professionelle Zahnreinigung machen und zwischendurch sogar eine spezielle Parodontose Behandlung.

Wenn ich über das Wochenende weg war hatte ich allerdings eine Bambus Zahnbürste dabei. Und eine große Erkenntnis! Zu Hause habe ich fast immer Zahnfleischbluten beim Zähneputzen, unterwegs aber nicht.

Also habe ich zu Hause auch testweise auf die Bambuszahnbürste gewechselt. Und siehe da – kein Zahnfleischbluten mehr!

Vor zwei Wochen war ich wieder bei der Zahnreinigung beim Zahnarzt und die Arzthelferin hat mich darauf angesprochen, dass die Zähne und das Zahnfleisch viel weniger empfindlich sind.

Für mich liegt das ganz klar an der Kombi aus Zahnbürste und den Dentabs, deshalb empfehle ich die aus vollem Herzen! (unbezahlte Werbung!)

 

Was ich an den Dentabs außerdem so besonders gut finde: Sie lassen sich super transportieren. Wenn ich unterwegs bin kann ich abgezählte Tabs mitnehmen und habe dadurch weniger zu tragen. Und natürlich ist das die perfekte Lösung für Flugreisen (auch wenn die ja tendenziell nicht wirklich gut sind. Aber falls es eben keine andere Möglichkeit gibt…)

Ich freue mich schon sehr auf die Vivaness 2020 und bin total gespannt welche Neuentdeckungen ich dieses Mal machen werde. Und natürlich werde ich darüber auch wieder berichten! 🙂

Herzliche Grüße,
Christine